Yoga und Tantra Retreat in Thailand

Tantra – Yoga Retreat Programm

Unsere Retreats sind für jeden, ob praktizierender, qualifizierter Lehrer, hingebungsvoller Tantra-Schüler oder aufgeschlossener Anfänger. 

Wenn du ein aufrichtiges Interesse daran hast, die Tradition zu erkunden, freuen wir uns Dich begrüßen zu dürfen. 

Chakra Puja

Verbringe eine Zeit mit uns, wobei Du tief in Dich selbst eintauchst. Du lernst die tantrische Kultur kennen und feierst das Leben mit der Welt. 

Entdecke alte Prinzipien zur Balancierung von Prāṇa während Du das kraftvolle meditative Asana-System praktizierst. 

Erlerne tantrische Konzepte während des Satsang (geführte Diskussion) so wie psychosomatische Integrationstechniken vom Mantra, Mudra und Puja.

Diese Erfahrung wird Dir einen Einblick in Tantra und seine Praktiken geben. Damit Du Deine Realität in Glückseligkeit und Freude verwandelst. 

Traditionelle Kulturen verstehen die Übung und Teilnahme als die effektivste Methode, um neue Gewohnheiten zu integrieren. Dieser Retreat ermöglicht es Dir auf tiefster Ebene neue Perspektiven zu entwickeln, um förderliche Gewohnheiten zu entwickeln und zu Lebensgewohnheiten werden zu lassen.

Tantra Yoga Retreat auf Koh Phangan in Thailand

21 Tage Tantra Yoga Retreat 2000,- €

  • 01.04.2023 – 21.04.2023
  • 01.05.2023 – 21.05.2023

Sieben Wochen Tantra Yoga Retreat 3300,- €

  • 01.04.2023 – 21.05.2023

Programm

Auf Koh Phangan haben wir uns ein anspruchsvolles Programm vorgenommen.
Wir haben einen freien Tag in der Woche zum Ruhen und Studieren. An diesem Tag wir Frühstück serviert. 
An den Unterrichtstagen haben wir zwei bis drei Einheiten mit angenehmen Ruhephasen. Es werden 3 Ayurvedische Mahlzeiten serviert. 

Unsere tägliche Routine 

  • Die morgendliche Routine finden unter dem Gesichtspunkt körperliche und geistige Gesundheit statt. So stabilisieren wir Emotionen und optimieren den Energiehaushalt. 
  • Nachmittags hast Du die Gelegenheit, Dich in den Lerngruppen weiterzubilden und Dich über das Gelernte auszutauschen.
  • Abends sprechen wir über das tantrische System, seine Philosophie und praktizieren es.

Die Morgen Praxis

  • Praxis unterschiedlichen Meditationstechniken. 
  • Massage zur Stressreduktion, dem Auflösen von Ängsten, der Normalisierung des Blutdrucks sowie der generellen Optimierung des Körpers.
  • Tantra Yoga Asana, Pranayaama, Bandhas usw.

Morgens wirst Du in Praktiken angeleitet, die Deine körperliche und geistige Verfassung stabilisieren und verbessern. Wodurch Deine Emotionen ausgeglichener werden und Dein gesamter Energiehaushalt sich verbessert. 

Nachmittags Praxis

  • Ausführliche Tantra Yoga Praxis

Abendpraxis

  • Vortragsreihe zu Tantra und Yoga
  • Praktische Erfahrung der Chakra Puja
  • Gesprächsrunde zur Vertiefung der Erfahrungen.

Essen

Es werden täglich drei vegetarische Mahlzeiten angeboten. Das Essensangebot erstreckt sich von der indischen über die thailändische bis zu italienisch mediterran Küche.

An unserem freien Tag wird Frühstück serviert, so haben unsere fleißigen Köche die Gelegenheit sich auszuruhen und wir haben, Zeit das Gelernte zu integrieren.
Im Umkreis findest Du Restaurants und Geschäfte, um auszugehen und die vielfältigen Köstlichkeiten auf Koh Phangan zu genießen.

Lehrer: Bhagavan Shri Shanmukha Anantha Natha

Wir laden Dich ein, in eine echte tantrische Erfahrung einzutauchen.

Hier lernst Du traditionelles Tantra kennen, so wie seine Sichtweise, Kultur und Praxis.

Traditionell bedeutet in diesem Sinne nicht orthodox, sondern authentisch.
Bhagavan Shanmukha hat über vierzig Jahre Unterrichtserfahrung. Lernen aus der Tradition heraus ist einfach und bereitet Freude. 
Er verfügt über ein großes Repertoire an Informationen und Erfahrungen, aus dem er gekonnt unterrichtet.
Bhagavan nutzt sein umfangreiches Tantra-Wissen, um die Probleme der Menschen zu lösen, die in der Moderne entstehen.
Tantra befasst sich mit unserem Energiesystem, innerhalb dessen unsere Themen aufgelöst werden, sodass wir unser Leben glücklich und erfolgreich leben. 
Hierzu gehören unter anderem Themen aus der Sexualität und Psychologie. 

Unterkunft

Privates Zimmer mit eigenem Bad.
Zwei Arten von Unterkünften stehen zur Verfügung. 

Zum einen Bungalows mit Veranda und Bad sowie Zimmer im Hotelstil mit Balkon und Bad. 

Üblicherweise vergeben wir Einzelzimmer. Sollte es jedoch in der Hochsaison zu Engpässen kommen, bitten wir unsere Schüler ihr Zimmer zu teilen. 

Als Ashram ist unsere Kernaufgabe, mit allen Interessierten die Tradition von Tantra und Yoga zu teilen. 

Ort

Der Ashram Tantra Mela befindet sich auf der thailändischen Insel Koh Phangan. Das etwa ein Hektar große Gelände erstreckt sich über einen Dschungelhügel mit Blick auf das Meer. An diesem friedlichen Ort haben wir die Möglichkeit, unsere Gemeinschaft zu leben und zu entfalten. Es ist die ideale Umgebung, zu entspannen, individuelle Studien voranzutreiben sowie Tantra und Yoga zu praktizieren.

Der Ashram ist ein Treffpunkt, für alle Tantra interessierten, welcher Ausrichtung sie auch folgen.
Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder ist willkommen. Bei Tantramela haben wir Raum für jeden.
Hier triffst Du Dich und hast Gelegenheit, tantrisches Wissen auszutauschen.
Wir laden Dich ein, an der Praxis und Aufrechterhaltung des tantrischen Lebensstils teilzunehmen.

Anmeldung

Dr. Torsten Beck

E-Mail: info@3doshas.de   
Mobil: 0175 – 69 44 647